TOP

Assinos Kennzeichnungssystem wird von seinen Kunden erfolgreich eingesetzt

ГлавнаяNachrichten Assinos Kennzeichnungssystem wird von seinen Kunden erfolgreich eingesetzt

Assinos Kennzeichnungssystem wird von seinen Kunden erfolgreich eingesetzt

Die digitale Kennzeichnung von Arzneimitteln, Schuhen und Tabakerzeugnissen wurde am 1. Juli 2020 in Russland obligatorisch. Entsprechend diesen Anforderungen müssen alle Unternehmen aus diesen Branchen zusätzliche Maßnahmen ergreifen, um die Produkte zu markieren und um die Funktionen des Trackingsystems zu beachten.

 

Seit dem 1. Juli 2020 neue Vorschriften zur Kennzeichnungspflich

 

Seit Juli ist die Produktion, der Umsatz und der Import von Schuhen und Tabak in Russland ohne ordnungsgemäße Kennzeichnung verboten. Auch für alle Arzneimittel wurde diese Kennzeichnungspflicht eingeführt. Die Information über die Bewegung aller gekennzeichneten Waren im Handel muss an das Zentrum Entwicklung fortschrittlicher Technologien „Chestnyi Znak“ übermittelt werden. Der Verbraucher kann sich mithilfe eines digitalen Codes und einer mobilen App über Herkunft und Echtheit informieren.

 

Um den neuen Qualitätsstandards zu entsprechen müssen i.d.R. alle beteiligten Unternehmen in der Lieferkette Anpassungen an ihrem Warenwirtschaftssystem vornehmen. Wenn die erforderliche Software nicht vorhanden ist, ist die Implementierung eines entsprechenden Systems notwendig.

 

Ab dem 1. Oktober 2020 ist die Kennzeichnung von Fotoausrüstung (Kamera, Blitzlicht) und Parfum (incl Eau de Toilette) obligatorisch.

 

Die Lösung der Kennzeichnungspflicht von assino

 

assino verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Implementierung, Integration und der Digitalisierung von Warenkennzeichnung. Mit der Lösung von assino sind alle Anforderungen der russischen Gesetzgebung berücksichtigt.

 

assino deckt die Digitalisierung in alle Phasen des gesamten Kennzeichnungsprozesses ab:

 

  • Datenaustausch mit Chestny Znak und Kontrolle der korrekten Interaktion;
  • Integration mit anderen ERP-Systemen (SAP, Oracle, Navision);
  • Zyklusmanagement von Kennzeichnungscodes: Emission, Produktion, Umsatz;
  • Sofortige Reaktion auf Gesetzesänderungen und Aktualisierung des Systems.

assino hat die Kennzeichnungspflicht in führenden Pharmaunternehmen wie Dr. Theiss Naturwaren und BIOCAD sowie bei einer Reihe von Herstellern und Distributoren von Tabak-und Schuhwaren erfolgreich umgesetzt.

“Mehrmals hatten wir ein Projekt zur  Kennzeichnung mit verschiedenen Anbietern gestartet. Aber erst assino erfüllte mit seiner qualitativ hochwertigen Projektarbeit unsere Erwartungen.”

 

Vladislav Glukhov, Generaldirektor von Dr.Theiss Naturwaren Rus

Assino berücksichtigt bei der Umsetzung von Projekten alle notwendigen gesetzlichen und internen Anforderungen und Standards.

 

Auch im laufenden Betrieb nach Projektabschluss läßt assino Sie nicht allein und unterstützt Ihre Anwendungen.

 

Wollen Sie die gesetzliche Kennzeichnungspflicht mit einem Mehrwert optimal umsetzen? Assino hat hier die richtige Lösung für Ihr Unternehmen!

Beratung anfordern
get_rating_stars();